logo_koklaender

Getreidemühle

Seit 2012 werden in der Getreidemühle Trede & von Pein in Dammfleth an einem Tag in der Woche die speziellen Futtermittel nach eigener Rezeptur des Instituts agnatus hergestellt.

Bei diesem Vorgang werden die Matrize und die Mischtrommel gereinigt, dies sichert uns eine antibiotikafreie Futtermittelmischung ohne chemische Zusätze.